Meine Erfahrung in Saudi Arabien

saudi-arabien-endlose-wuesteIch war Ingesamt 9 Monate auf einem Montage Einsatz in Saudi Arabien (1998/1999). Die Fotos stammen alle vom Persischen Golf. Ich wohnte in Jubail das liegt ca. 200 Km südlich von Kuweit. Für die Einreise braucht man eine Anforderung einer Saudischen Firma. Urlauber sind also nicht erwünscht (ausgenommenf80506d2 moslemische Pilger) Vorsicht ist auch beim autofahren angesagt da man als Ungläubiger keine Rechte hat. Beim Visum Antrag muß man schon unterschreiben das man informiert wurde das auf Alkohol und Drogen Konsum oder Schmuggel die Todesstrafe steht. Kein Sexuell Anzügliche Fotos, Zeitschriften, Cds oder Filme mitnehmen da man mit der Zoll bzw Zensurbehörde Probleme bekommt. Es genügt schon die nackte  Haut einer Frau wie zum Beispiel auf dem CD- Cover des Titanic Soundtracks. Fleisch und Wurstwaren sollte man wenn dann nur Vakuum verschweisst mitnehmen. Schweinefleisch ist sowieso Verboten.

tiere-camel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *